Donnerstag, 18. Dezember 2014

Die schnelle Lösung



Reisen nur mit Teddy
Wer direkt vor der Abreise fiebrig-schnupfrig schwächelt, braucht ...?
Fieber ist das Beste, was passieren kann, sagt der Doc, der Körper reinigt sich und.., er seufzt. Du willst wieder die schnelle Lösung?
Allerdings!
Und die geht so: neben meinem famosen CUW Wasserreiniger, der wahrscheinlich schon das Schlimmste verhindert hat, gibt's: 
Quentakehl in Tropfen, Propolis Urtinktur, Nisylen und Traumeel zum unter der Zunge Zergehenlassen. Ich würd noch Engystol dazu nehmen, sagt der Doc. 
Und dann bin ich morgen fit? 
4 Liter warmes Wasser trinken, befiehlt er. Mindestens.
Mach ich. Und bin fit am nächsten Morgen. Nur um festzustellen? Ich hab ein Loch in den Winterstiefeln.
Ist nicht wahr, sagt Monsieur.
Doch. Macht ja nichts, dann halten wir eben kurz beim ...
Schön!, sagt Monsieur, in so einem kurz angebundenen Tonfall. Ganz anders als die Frau im Laden. Schön, sagt sie, haben Sie es sich doch noch überlegt!
Also, jnein, es ist so, ich brauche jetzt ganz dringend ... Winterstiefel, sie nickt und holt sie. Sehr schöne Winterstiefel, sagt sie zu Monsieur, der sonderbar schaut. Wie sie auch für Damen gemacht werden. Könnten, sagt sie. - Im Bikerstil.
Aus der Kinderabteilung, sagt Monsieur.
Aber es bleibt jetzt keine Zeit. 
Die passen!, sag ich.
Und los geht's. Und gut, dass Monsieur noch das kaputte Navi ersetzt hat, denn ich als Papierfan bevorzuge ja trotz all der Navi-Handy-App-Technologie nun mal die guten alten Karten. Guck mal, sage ich später, in letzter Minute hab ich noch schnell die Dänemark-Karte gegriffen. Da könnten wir auch mal wieder ...
Ja, sagt Monsieur genervt, aber jetzt erst nach Frankreich! Wenn wir's schaffen, sein Navi führt uns nämlich gerade durchs Zentrum von Antwerpen, um einen Stau zu umfahren. Ist das voll hier, meckert er.
Das ist Antwerpen, stelle ich klar.
Interessiert ihn aber gar nicht.
Aber spät am Abend dann - immer so gute Luft hier, sagt Monsieur.
Tja. Wir sind am Meer. Gibt's endlich 
den ersten Noisette. Ja, schon klar - von der Tanke, aber den guten von der auf dem Hügel und er ist! Klar, délicieux !


~



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen