Dienstag, 20. Mai 2014

Auf die Hand


An der Käsetheke stand heute ein Mann neben mir, der sah genauso aus wie er. Doch, ganz bestimmt. Und er sagte: "Bitte 125 Gramm jungen Gouda zum Wegknabbern." Was wiederum - wie lernt man es, in der Schule zu formulieren - mein Interesse weckte. Das der Käsefachverkäuferin ebenfalls, die logisch folgernd fragte "direkt auf die Hand?" "Nun", überlegte er, "eine kleine Kostprobe wäre überraschend freundlich", und - ganz Gentleman fügte er hinzu - "für die junge Dame neben mir vielleicht auch?" Tjoa. Haben wir also ein wenig jungen Gouda aus der Hand gleich weggeknabbert, ich und ...  Gewissermaßen. "Wissen Sie, an wen Sie mich erinnern?" "Weiß ich", sagte er kauend. "Hitchcock. Lecker nicht?" Oh ja. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen