Mittwoch, 2. April 2014

Sound


In den alten Sound hineinhören, ist ja überhaupt das Beste! Was mir aber zu diesem großartigen Chanson vom famosen Monsieur Souchon eingefallen ist, hat mich schockiert. Ich fürchte, wir haben letztes Jahr tatsächlich vergessen, - und das ist ein uraltes Ritual, das Jahr für Jahr eingehalten werden muss - einen meiner liebsten Lieblingsfilme zu gucken, genau - immer am heißesten Abend im Jahr, schön drückend und schwül muss es sein! Und das haben wir vergessen, ich bin mir sicher, schlimm! Das machen wir aber in diesem Sommer besser! Doch zurück zum Sound und dessen Text, über Röcke - tja, Paradigmen, Röcke und Mädchen - Wie so oft denke ich da, man sollte alle Vorstellungen einfach mal komplett abschütteln können, ganz von vorn anfangen. Einige festgefahrene Vorstellungen würden einem sicher sofort fehlen. Und - immer einen Gedankensprung voraus, was mir zu Jungs und Mädels und dem Sound einfällt: die SOAs III waren aber schlecht. Nein? Doch. Könnte ich auch belegen, das würde indes Zeit kosten, und ich bin ja momentan...! Die letzte Folge aber war mal wirklich gut, aber echt - vor allem die Spielerei mit dem Sound. Überhaupt war der Sound in dieser Staffel, denke ich, müsste es aber eigentlich vorher überprüfen, behaupte ich also einfach, viel besser eingesetzt als in den esten zwei. Und die letzte Folge war dann ja schon fast so gut wie damals, als Bubu, den mochte ich ja auch gern, der war mal ein loyaler Freund, auch wenn er nie in die erste Riege der Sippe aufgestiegen ist. 'Das war auch gut so, der hätte sonst ganz Rom kurz und klein geschossen', meinte Monsieur damals. Ja, Bubu war etwas emotional, aber wer weiß, ob Monsieur Recht hat. Als Bubu also damals den Sarg vom Dings, dem Libano, geklaut hat, war das auch so ein Moment der Filmgeschichte, der größte Liebe auf die Leinwand, na, den TV-Schirm brachte. Und dann haben sie alle diese scharfen Nudels gegessen, die der fiese Dings organisiert hat. Und der dritte, der Irre, der Freddo hieß, ich erinner mich, tat so, als sei er nett. War er ja auch - manchmal - ein Psycho eben. So war's damals! Und das alles bei bestem Sound. Wie die SOAs sich also in der dritten Staffel dann doch letztendlich nach viel langwieriger Schwächelei famos verabschiedet haben. Aber - das Ende zählt? Und daher - guck ich bestimmt auch noch die vierte Staffel. Klar! Ja, schlimm - durch den Sound verführt. Pah!


~

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen