Freitag, 2. August 2013

Morgens


schnell die Wagen tauschen, das ist natürlich - prima!
Und ich soll in deiner alten Rumpelkiste fahren?, fragt er. Ja, genau. Zwar muss er schon eine ordentliche Strecke zurücklegen, gut, aber dann steht der Wagen schließlich von früh bis spät im Parkhaus. Und ich - eine ältere Dame, heute in Begleitung einer noch älteren Dame - soll bei der Hitze mit kaputter Lüftung und ohne die Fenster öffnen zu können, den halben Tag in der Blechkiste schwitzen? Denn der Herr Kukuk findet ja, dass das Leben viel zu teuer und oberflächlich geworden ist. 'Immer wegwerfen', sagt er, 'das ist doch Quatsch!'. Und daher repariert er lieber, anstatt auszutauschen. Und so reinigt er meine Fensterheber eben ständig, dann funktioniert es ja auch wieder, so ein bis drei Mal. Und dann? War's das wieder. Und deshalb also heute mal den Untersatz getauscht und eiskalt klimatisiert mit einem Wagen unterwegs gewesen, der sogar abzischt, wenn man aufs Pedal tritt. Cool. Das können wir ab nun gern öfter machen!
Das Beste aber an der Tauschaktion? Wir haben hinten in Dedes Kofferraum einen CD-Player gefunden, hatte ich ganz vergessen, dass es da einen gibt! Ich höre ja immer noch gern - Kassette! Genau, Mix-Tape. Uroma eben. Ich mag ja auch Papier lieber als - äh - Bildschirme. Ja. Und in dem CD-Player war diese CD, toll! Ach, wie oft ich die schon gesucht hab ...

~

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen