Donnerstag, 18. Juli 2013

Fortbildung


JA. Immer wenn sie von der Fortbildung aus Stuttgart zurückkommt - und da möchte ich ja auch mal hin! So viele schöne Dinge dort! Erst die Stadt leer shoppen, dann dies und das machen und später noch ein paar Einzelstunden in dem tollen Pilates-Studio, yep!! - fürchtet man sich immer ein wenig. Denn Pilates ist auch - anstrengend. Da turnt man dann auf meinem Lieblingsgerät, ruhig zunächst mal ohne den Flow und ohne das Tempo von der Dame vorne (denn die beiden Typen sind ja auch noch nicht so ganz in der Choreo) ungefähr solche Übungen durch! Und der Schlitten, den sie da bewegt, der hängt an Stahlfedern, da ist auch auf niedrigem Level gut Zug drin. Ja, da wird einem doch etwas wärmer! Und eine Stunde plötzlich sehr lang. Und morgen? So richtigen Muskelkater, da hinten im Rücken, wo die Muskeln sitzen, die man nie benutzt. SCHÖN! Das macht Spaß. Und trotzdem - jetzt weiß ich auch, warum die Yoga-Leute sich zwischendurch mal hinsetzen und ein Mantra chanten. Den Spirit suchen! Denn. Man muss auch mal verschnaufen. Und vor dem Stuttgart-Trip unbedingt erst noch ein wenig trainieren ...


~



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen